Gruppenkurs Onlinemarketing für den stationären Handel

Gruppenkurs Onlinemarketing für den stationären Handel

Lernen Sie in einem dreistündigen Kurs, wie Sie mit Onlinemassnahmen die Kundenfrequenz erhöhen und so Ihren Umsatz steigern können.

Der stationären Handel leidet unter dem starken Wachstum des Onlinehandels. Anderseits informieren sich sehr viele Kunden mehrheitlich online, obwohl sie den stationären Handel als Einkaufsmöglichkeit bevorzugen. Somit ist es wichtig, dass genau diese Kunden auf Ihre Leistungen aufmerksam gemacht werden. Bedürfnisse wecken und sie in den stationären Handel führen - so lautet das Motto dieser Veranstaltung. In einem dreistündigen Kurs erfahren Sie:

 

- Welche Treiber im Onlinemarketing wichtig sind

und welche Tools hier Ihnen zur Verfügung stehen

 

- Wie Sie Ihre Präsenz bei Google stärken können, auch ohne Geld in AdWords-Kampagnen zu investieren

 

- Wie Sie soziale Medien zu Ihrem Nutzen einsetzen können

 

- Wie Ihre Unternehmensseite auf sozialen Medien aussehen sollte

 

- Wie Sie Onlinebewertungen zu Ihrem Vorteil nutzen

 

- Und wie Sie eine zielführende Onlinekampagne-Kampagne aufsetzen können

 

 

Kursleitung

 

Seit 2014 befasst sich Pascal Groux mit der Wirkung von sozialen Medien im B2C- und B2B-Bereich und berät und unterstützt zahlreiche Unternehmen zu diesem Thema. Das verstärkte Interesse entstand ursprünglich bei der Gründung von EasyToMarket, als er mit möglichst einem kleinen Kommunikationsbudget möglich viele Unternehmerinnen und Unternehmer erreichen wollte. Heute gewinnt EasyToMarket laufend neue Kunden dank Social Media - dies auf der ganzen Welt mit starkem Fokus auf die gesamte DACH-Region.

 

 

Datum: 9. September 2019 Zeit: Von 09.00 bis 12:00. Der Kurs findet im Restaurant Overtime in Burgdorf statt. Die Teilnehmerzahl ist aus Qualitätsgründen beschränkt. Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 290.00 (exkl. MwSt.) inkl. Kaffee und Gipfeli. Damit Sie maximal profitieren können, empfehlen wir Ihnen einen Laptop mitzunehmen und sich vorgängig bei Facebook als Person zu registrieren, falls dies noch nicht erfolgt ist.

 

 

Anmeldungen werden via Formular entgegengenommen und werden Ihnen dann per Email noch bestätigt. Die Rechnung ist vor Kursbeginn mittels zugesandter Rechnung zu begleichen.


Anmeldung Kurs Onlinemarketing stationärer Handel