Coaching Aussendienst

Mitarbeiter im Aussendienst müssen die richtige Balance finden zwischen der Kundenpflege und der Akquisition neuer Projekte und neuer Kunden. Damit dies im Alltag bewältigt werden kann, sind nebst der Fachkompetenz Selbstorganisation, Strukturen, Methodik, Zielstrebigkeit und Sozialkompetenz gefragt. 

Damit man die richtigen Kunden identifiziert und entsprechend weiterentwickeln kann, braucht es vor allem eines: Man muss zuhören können! Viele Vertriebsmitarbeiter haben die schlechte Angewohnheit, dass sie mit einer fixen Idee (meistens das Produkt X verkaufen) in ein Gespräch einsteigen, nur von sich und der angebotenen Lösung sprechen und dabei nicht erkennen, dass sie Potentiale verpassen, die in vielen Fällen viel grösser wären. Und weil das “Aufschwatzen” noch nie eine langfristige Vertriebsstrategie war, ist der Zauber (sprich hohe Umsätze zu Beginn) bereits nach kurzer Zeit weg.

Folgende Themen sind deshalb bei Aussendienstmitarbeiter wichtig:

  • Die persönliche Vertriebsstrategie und die Strategie pro Kunde 
  • Methoden zur Kundengewinnung, Kundenentwicklung und Kundenbindung
  • Die Gesprächsführung auf verschiedensten Ebenen
  • Fragetechniken und Bedürfnisse abklären
  • Selbstorganisation und Selbstmotivation
  • Abschluss herbeiführen
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie Ihre Aussendienstmitarbeiter weiterentwickeln möchten.